Image by Lena Balk
 

Förderung
Kredite und Zuschüsse vom Staat

Verschiedene Förderprogramme bieten die Möglichkeit, Zuschüsse oder günstige Kredite für zahlreiche smarte Funktionen zu beantragen.

Hier eine kleine Übersicht.

+ Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

+ KFW Bank - Zuschüsse und Darlehen

(c) Loxone_Showhome_Touch_pure.jpg
Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Die BEG Förderung besteht aus den 3 Teilprogrammen


+ BEG Wohngebäude (WG)
+ BEG Nichtwohngebäude (NWG)
+ BEG Einzelmaßnahmen (EM)


Modernisierung von Gebäuden ohne Effizienzstandard - BEG Einzelmaßnahmen (EM)

+ Temperatur-Einzelraumregelung und Heizungssteuerung

+ Fenster- und Türsensoren • Smarte Beleuchtung inklusive Präsenzmelder

+ Automatische Beschattungssteuerung

+ Lüftungsanlage (bspw. dezentrale Leaf Lüftung)
+ Fachplanung und Baubegleitung

Einzelmaßnahmen sind solche, die nicht einen Effizienzhausstandard für ein Gebäude insgesamt erreichen.


Neubau und Modernisierung mit Effizienzstandard von Gebäuden - BEG Einzelmaßnahmen (WG + NWG) ab Juli 2021

+ Temperatur-Einzelraumregelung und Heizungssteuerung

+ Fenster- und Türsensoren

+ Smarte Beleuchtung inklusive Präsenzmelder

+ Intelligente Beschattungssteuerung

+ Türkommunikations-System

+ Smarte Türsysteme mit personalisierten Zutrittsrechten

+ Lüftungsanlage (bspw. dezentrale Leaf Lüftung)
+ Fachplanung und Baubegleitung Fachplanung und Baubegleitung


Die Programme fördern die Digitalisierungsmaßnahmen zur Verbrauchsoptimierung – also Smart Home Geräte inklusive Planung und Montage.

 

 

Die Antragstellung für Anlagentechnik (Punkte siehe oben - außer Heizung) erfordert die Einbindung eines Energieeffizienz-Experten (Energieberater). Der Energieeffizienz-Experte ist ebenfalls förderfähig. Hier finden Sie Ihren Energieeffizienz-Experte: www.energie-effizienz-experten.de

 

 

Mehr Informationen und die Beantragung der BEG Förderung gibt es unter

BEG - Bundesförderung für effiziente Gebäude

- nach oben -

(c)Loxone_App-iPad-Wallmount.jpg
KFW Bank - Zuschüsse und Darlehen

Sicherheit & Assitenz

KFW Kredit 159 und Zuschuss 455-B

 

+ Not -, Ruf und Unterstützungssysteme (AAL Systeme)
+ Gebäudeausrüstung mit vernetzter Gebäudesystemtechnik wie Fensterkontakte, Präsenzsensoren, Beleuchtungsaktoren
+ Systemtechnik für den Datenaustausch hausintern/ extern
+ Intelligente Türsysteme mit personalisierten Zutrittsrechten

 

+ Assistenzsysteme oder intelligente Gebäudesystemtechnik
+ Baugebundene Bedienungs und Antriebssysteme für Türen, Jalousien, Beleuchtung etc.
+ Notwendige Verkabelung wie Ethernetkabel, oder kabellose, funkbasierte Installationen wie Router für Kommunikations
/Notrufsysteme und intelligente Assistenzsysteme

Mehr Informationen finden Sie unter

KFW Kredit 159

KFW Zuschuss 455-B

Einbruckschutz

KFW Kredit 159 und Zuschuss 455-E

+ Einbruch- und Überfall­melde­anlagen

+ Gefahren­warnanlagen sowie Sicherheits­technik in Smarthome-­Anwendungen mit Einbruch­meldefunktion

Mehr Informationen finden Sie unter

KFW Kredit 159

KFW Zuschuss 455-E

Ladestationen für Elektromobilität - Wohngebäude

KFW Zuschuss 440 in Höhe von 900 Euro pro Ladepunkt

 

+ Für Ladestationen an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden
+ Für Eigentümer und Wohnungs eigentümer gemein schaften, für Mieter und Vermieter

Mehr Informationen finden Sie unter

KFW Zuschuss 440

- nach oben -