(c) Loxone_Showhome_Altersgerecht.jpg
 

Ambient Assited Living
mehr Lebensqualität zu Hause

Die Bezeichnung Ambient Assisted Living (AAL) steht für Lösungen, die Senioren oder Menschen mit Handicap dabei unterstützen, möglichst selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden zu leben.

 

Ein Umzug in eine Pflegeeinrichtung kann somit im Idealfall vermieden oder zumindest merklich hinausgezögert werden. Dadurch wird nicht nur die Lebensqualität deutlich erhöht sondern auch die monatlichen Kosten reduziert.

+ Einfach und intuitiv

+ Mehr Sicherheit - Mehr Komfort - Mehr Energieeffizeinz

+ Moderne Technik ist kompliziert?

+ Investitionen und Fördermöglichkeiten

+ Erleben Sie unser System in unserem Musterhaus

(c) Loxone_Showhome_Touch_pure.jpg
Einfach und Intuitiv

Gute Ambient Assisted Living-Technologien und Lösungen sind einfach und intuitiv zu beherrschen sowie sehr diskret in das Leben und den Alltag der betroffenen Personen integrierbar. Mit unseren Produkten und Leistungen bieten wir individuell an die Situation angepasste Lösungen um ein möglichst selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden oder aber in einer Gemeinschaftseinrichtung ermöglichen zu können.

Die technischen Lösungen erhöhen somit nachhaltig die Sicherheit und den Wohnkomfort.

- nach oben -

PH_Intercom_Elderly_Woman.jpg
Mehr Sicherheit - Mehr Komfort - Mehr Energieeffizienz

Um das Leben komfortabler und sicherer zu machen, können viele praktische, unterstützende Funktionen realisert werden wie z.B.

  • Sichere Türkommunikation

  • Automatisierte Beleuchtung

  • Automatische Beschattung

  • Eingeschaltete Geräte erkennen

  • Notruftaster für schnelle Hilfe

  • Alarmanlage für mehr Sicherheit zuhause

  • Erkennen von Unregelmäßigkeiten mit entsprechender Alarmierungskette

  • Steigerung der Energieeffizienz und des Wohnkomforts durch Temperatur Einzelraumregelung

 

​Erweiterbar um viele weitere Smart Home Funktionen für mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz - ganz nach Ihren Wünschen. Und das ohne Cloud - Ihre Daten sind bei Ihnen sicher!

- nach oben -

(c)Loxone-NFC-Code-Touch_02.jpg
Moderne Technik ist kompliziert?

Gerade Senioren, die in einer Zeit ohne moderne Technik aufgewachsen sind, stehen technischen Neuerungen oftmals kritisch gegenüber. Sie haben Angst die Systeme nicht bedienen zu können oder Fehler zu machen, die zu einem Defekt führen könnten.

Mit unserer modernen Smart Home-Technologie lassen sich diese Ängste jedoch schnell nehmen. Denn die intuitive Bedienung erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Die meisten Nutzer lernen schnell damit umzugehen und sind in den meisten Fällen erstaunt, wie einfach und effektiv die Hilfe durch intelligente Geräte sein kann. Überzeugen Sie sich selber in unserem Musterhaus in Hersbruck!

- nach oben -

(c)Loxone-Product-Lifestyle_7.jpg
Investitionen und Fördermöglichkeiten

Die Investitionskosten sind natrülich abhängig vom Umfang der gewünschten Funktionen. Deshalb laden wir Sie gerne zu einem ausführlichen Beratungsgespräch in unser Musterhaus nach Hersbruck ein.

Gerne besprechen wir mit Ihnen Möglichkeiten, Ihre Investionen abzusichern um kein unnötiges Kostenrisiko einzugehen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, viele AAL Maßnahmen mittels Zuschüssen und günstigen Krediten über die KFW Bank zu fördern. Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne.

 

- nach oben -

 

Erleben Sie unser System live in unserem Musterhaus

Mika, Sohn unserer Geschäftsführers Michael Kipfstuhl, sitzt im Rollstuhl. Sein Alltag gestaltet sich daher schwieriger als für die meisten anderen Menschen. Als Loxone Gold Partner haben wir das Loxone System genutzt, um für mehr Unabhängigkeit in Mikas Leben zu sorgen.

Kommen Sie in unser Musterhaus nach Hersbruck und überzeugen Sie sich selbst.

- nach oben -